Einschulungsfeier für die Erstklässler 2016

Am Donnerstag, den 25. 08. hatte das Warten für unsere " Neuen " ein Ende: Endlich war der erste Schultag da! Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir herrlich auf dem Schulhof feiern... von der Sonne gab es fast schon ein bisschen zu viel. So waren wir froh, dass unser interreligiöser Gottesdienst früh war, damit wir nicht zu viel schwitzen mussten.

Zur Einschulung und zum Abschied feiern wir immer einen interreligiösen Gottesdienst mit Pfarrerin Kiener für die evangelische, Frau Stötzel für die katholische Kirche und mit dem Imam der Altenessener Ditib Moschee, Herr Köroglu. Herr Gür, unser Sprachbegleiter für die türkischen Kinder übernimmt freundlicherweise die Übersetzung. 

Eine Dame vom Nordanzeiger war auch da... wir kommen in diesem Jahr ganz vorne in die Zeitung!!!

Unser Schullied: " Wir sind Karlschulkinder- ja, wir sind einmalig... " 

Alle diese Menschen arbeiten als Team für unsere Schule.

Jede Klasse stellt sich mit einem selbst gedichteten Rapp vor. Echt super- die Ermahnung, die Kinder sollten schön laut sprechen, haben sie umgesetzt. Da haben die Blätter an den Bäumen gewackelt! 

Dann wurde es " ernst": Herzlich willkommen ...

... in der E1 mit Frau Patalas

... in der E 2 mit Frau Ertel

... in der E 3 mit Herrn Buchholz

... in der E 4 mit Frau Soldanski

Nachdem sich das ganze Gewusel wie immer sortiert hatte, konnten sich die Eltern ein bisschen ausruhen, Kaffee trinken, Kuchen essen und ein Schwätzchen halten. 

Wir haben uns sehr gefreut, dass sooo viele Besucher mit uns zusammen den Tag der Einschulung gefeiert haben. Das war schön!!!