https://youtu.be/8dJ-nAaU0Ko

 

 

 

Im Schuljahr 2021/2022 stehen den Schulen drei bewegliche Ferientage zu (siehe Rd.Erl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 10.11.2014 - BASS 12-65 Nr. 1). Der Rd.Erl. regelt, dass mindestens einer der beweglichen Ferientage den örtlichen Verhältnissen bei Festen entsprechend, insbesondere bei Volks- und Heimatfesten und in der Karnevalszeit, als Brauchtumstag festzulegen ist. Wie gewohnt ist dies der Rosenmontag (28.02.2022).

Die Schulkonferenz entscheidet über die Terminierung der beweglichen Ferientage im Einvernehmen mit dem Schulträger. Eine einheitliche Regelung für alle Schulen einer Gemeinde ist anzustreben.

 

In Abstimmung mit den Sprecherinnen und Sprechern der Schulen in städtischer Trägerschaft wird empfohlen, folgende Ferientage festzulegen:

  • Montag, 28.02.2022 (Rosenmontag - als Brauchtumstag verbindlich)
  • Freitag, 27.05.2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt)
  • Freitag, 17.06.2022 (Tag nach Fronleichnam)