25.01.2022

Liebe Eltern,

 

uns erreichte heute die Nachricht der Labore, dass diese es aufgrund des extrem hohen Testaufkommens nicht mehr leisten können, die Rückstellproben (Einzeltestungen) auszuwerten.

 

Sie alle haben heute Abend in den Medien bereits von der Pressemitteilung des MSB sicherlich gehört und erfahren, dass weiterhin Pooltestungen in den Klassen stattfinden, jedoch keine Einzelproben mehr abgenommen werden.

Dies bedeutet ab morgen, dass positive Pools mithilfe der Antigen - Schnelltests in der Schule aufgelöst werden​.

Alternativ können Sie auch ein negatives Testzertifikat eines Testzentrums erbringen, dann nimmt Ihr Kind nicht an der Antigen -Schnelltest - Testung zur Auflösung eines positiven Pools in der Klasse teil.

 

Hier die Pressemitteilung des MSB:

 

https://www.schulministerium.nrw/presse/pressemitteilungen/lolli-pcr-testverfahren-grundschulen-wird-veraendert-25-01-2022

 

Diese neue Information erreichte uns erst sehr kurzfristig.

Sollten Fragen aufkommen, so melden Sie sich bitte.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund

Christiane Gühmann und Johanna Hütten

 

 

 

Vorankündigung:

Ferienbetreuung in der Karlschule

 

In den Osterferien finden folgende bekannte Betreuungsangebote wieder statt:

 

1. Woche: "Karlschule aktiv in Essen" von 8.00 Uhr - 14.00 Uhr mit Frau Cicek und Frau Tinnefeld

 

1. und 2. Woche: Lernförderung von 9.00 Uhr - 13.00 Uhr mit dem Lernförderteam der Karlschule (Frau Claus und Team)

 

1. und 2. Woche: "Spiel und Spaß" von 9.00 Uhr - 14.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Uni - Essen/ Duisburg

 

Zudem findet für die Ganztagskinder die Ferienbetreuung wie in allen Ferien in der Hövelschule oder Bückmannshofschule statt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie zeitnah. Auch werden wir die Anmeldezettel wie gewohnt Ihren Kindern mitgeben.

Bei Rückfragen und Anmeldungen melden Sie sich bitte im Sekretariat (340116).

 

 

Weihnachtsgottesdienst in St. Johann

 

Heute, 15.12.2021, durften wir in St. Johann in "zwei Schichten" unseren Weihnachtsgottesdienst mit Pastor Wertenbroch und Pfarrerin Kiener feiern. 

Die Karlschulkinder haben den Gottesdienst gestaltet und ein Krippenspiel vorgeführt. Auch die Werte - Gruppe von Frau Bender hat mit einem Lichtertanz zum guten Gelingen beigetragen.

Am Ende des Gottesdienstes haben wir - wie immer - für unser Patenprojekt "Kolumbienhilfe" gesammelt.

Der Erlös war großartig: 507,00€!!!

DANKE sagen wir allen Familien für diese tolle Unterstützung!

 

 

 

 

Am 19.11.2021 wurde die Karlschule von der Biss - Akademie NRW durch die Landeskoordinatorin Antje Baumann ausgezeichnet und die Arbeit des Karlschul - Teams im Schultransfernetzwerk wurde gewürdigt.

Als Impulsschule ist es dem Team ein großes Anliegen, mit Hilfe des Tandemlesens die Leseförderung systematisch und konzeptgetreu zu stärken. Unterstützt wurden wir - besonders Frau Bender und Herr Siegmund als Impulslehrkräfte - in diesem Projekt von Beginn an durch die Transferkoordinatorin Claudia Handt (ehemalige Lehrerin unserer Schule).

Gerne tragen wir unser in vielen Jahren erworbenes Know - How in andere Schulen im Netzwerk, damit sich noch viele mit dem Lesetandem auf den Weg zu einer gewinnbringenden Leseförderung machen können.

-weitere Fotos unter Projekte/ BiSS - 

Foto: Hendrik Kohlase

hinten von links nach rechts: Robin Siegmund, Claudia Handt, Antje Baumann, Christiane Gühmann, Johanna Hütten

 

 

 

Seit dem 01.08.2021 wird die Karlschule durch Frau Christiane Gühmann gesteuert.

Heute, am 23.09.2021, hat sie ihre Urkunde durch unseren Schulrat - Herrn Dr. von der Gathen - erhalten.

Wir wünschen ihr viel Freude und Kraft für die neue Aufgabe.

Schulausflug zum Ketteler Hof 21.09.2021

 

Dank der großzügigen Spende durch unseren Oberbürgermeister und dem tollen Ergebnis beim Stadtteilfest konnten wir kurzzeitig erneut den von allen Kindern sehr geliebten Spielhof besuchen.

Bei strahlendem Wetter waren wir dort fast alleine unterwegs und konnten uns ungestört austoben.

 

 

 

 

Kinder- Uni auf Zeche Carl

 

In diesem Monat beginnt die Junior Uni auf Zeche Carl.

Es gibt tolle Angebote für wissbegierige Kinder, die Sie ab dem 17.09.2021 buchen können.(Gebühren 5€ bis 10€)

Die Kurse beginnen nach den Herbstferien.

Weitere Infos unter:
www.junioruni-essen.de

oder Tel.0201 8202456 Frau Anna Frohn

anna.frohn@ewg.de

 

18.09.2021 Erster Unterricht an der Junior Uni  
                   auf  Zeche Carl